Das Port Adriano Mallorca Festival blickt auf eine erfolgreiche Geschichte zurück.

Das Kulturprojekt, das 2013 ins Leben gerufen wurde, hat sich Jahr für Jahr konsolidiert und ist zum besten Musikereignis auf den Balearen geworden. Mehr als 30 Konzerte, 60.000 Besucher seit der Premiere, ein internationales Programm, das für alle Stilrichtungen der zeitgenössischen Musik offen ist, und die spektakuläre Kulisse, die Philippe Starck für Port Adriano entworfen hat, sind die Schlüssel zu ihrer Konsolidierung als eine der großen Kulturveranstaltungen des Sommers.

Die Musik des Festivals ist sowohl zeitgenössisch als auch Evergreen, universelle Musik mit einem gemeinsamen Nenner: die Exzellenz und Qualität der Künstler. Dies wurde in den letzten Jahren durch die Auftritte von Gloria Gaynor, Earth Wind & Fire, Madeleine Peyroux, Buena Vista Social Club, Roger Hodgson, Hombres G, Electric Light Orchestra, El Cigala und Omara Portuondo, José Carreras, The Jacksons, UB40, Raphael, Ara Malikian, Tom Jones sowie George Benson unterstrichen.

Die Qualität der Organisation, des Sounds und der Beleuchtung, zusammen mit der Schönheit der Umgebung und der Nähe des Publikums zur Bühne, machen die Konzerte in Port Adriano unvergesslich.

Das Festival wird von der AETIB, Agència de Estrategia Turística de las Islas Baleares (Agentur für Tourismusstrategie der Balearen) und in Zusammenarbeit mit Meliá Hotels & Resorts, Transfer Class, Brugal und Coca-Cola gesponsert.

Ein einzigartiges Erlebnis in einer unvergleichlichen Umgebung

Möchten Sie mit dem kulturellen Leben auf Mallorca Schritt halten?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und wir halten Sie auf dem Laufenden

Anmelden

*Angaben erforderlich